OREOKASTRO_OT_04_p.jpg
 
Anemonistrasse in Galini
In einem ruhigen Gebiet mit niedriger Bebauung, in Galini von Oreokastro, auf einem Grundstück von  1.820 qm, wird ein Gebäudekomplex aus 8 Maisonetten errichtet.

Zu jedem Wohnhaus entspricht die ausschließliche Nutzung des vorderen und hinteren Grundstücksbereichs und der Hauseingang ist separat.

Sechs dieser Wohnhäuser erstrecken sich auf vier Ebenen, von denen das Untergeschoss die niedrigste ist  und hauptsächlich als Parkplatz genutzt wird.

Die weiteren zwei erstrecken sich auf drei Ebenen  und es werden Parkplätze auf der Fläche, die ausschließlich zu diesen Wohnhäusern gehört, errichtet.

Alle Ebenen der Maisonetten, sind mit Treppen und Fahrstuhl verbunden.